Saitek Rudder Pedals in Linux für X-Plane konfigurieren

Wenn man X-Plane unter Linux betreibt, möchte man auch seine Ruder- Pedals zum laufen bekommen. Dazu wird folgende Datei in der  der /etc/udev/ruled.d/ erstellt:

99-X-Plane_10_Joystick.rules

In diese Datei kommt folgender Inhalt:

KERNEL==”event*”, ATTRS{idProduct}==”0763″, ATTRS{idVendor}==”06a3″, MODE=”0666″

Edit: Auf die Anführungsstriche achten, nicht die schrägen nehmen, kommt nach Copy & Paste

Dann sollten sich die Pedals auch im Xplane ohne Probleme konfigurieren lassen. Funktioniert bei mir unter Arch sowie auch unter Ubuntu.

Quelle: http://developer.x-plane.com/2012/09/linux-joystick-permissions/